Vor dem Abenteuer

Ab wann kann ich Abenteuer bestreiten?

Ab Level 26 kann es losgehen. Abenteuer können dann durch den Entdecker gefunden werden. Ihr könnt aber schon vor Level 26 zu Mehrspielerabenteuern eingeladen werden.

Welches Abenteuer wähle ich?
Abenteuer teilen sich in verschiedene Schwierigkeitsgrade (Farben) auf und bestimmte Abenteuer können nur mit bestimmten Stufen gefunden werden.
Sucht euch am besten ein leichtes Abenteuer aus, wenn ihr noch nicht viel gekämpft habt oder besonders luktrative Abenteuer, wenn ihr auf Belohnungen oder Erfahrungspunkte aus seid. Mit dem Tutorialabenteuer \“Kopfgeldjäger\“ werdet ihr langsam in die Materie eingeführt und könnt euch mit dem Kampfsystem vertraut machen.

Wie kann ich mich entsprechend auf ein Abenteuer vorbereiten?
Ihr könnt euch im Vorhinein Brot (für Siedler) und Waffen besorgen bzw. euer Lager damit füllen. Vor Abenteuerbeginn solltet ihr bereits genug Einheiten haben (mind. 500), damit ihr während des laufenden Abenteuers so wenig Einheiten wie möglich nachproduzieren müsst.
Damit ihr wisst, welche Einheiten ihr ungefähr für welches Abenteuer braucht, könnt ihr gerne diesen Thread durchstöbern.

Kann ich auch mit wenigen Generälen Abenteuer spielen?
Man kann sowohl mit wenigen als auch mit den maximalen 13 Generälen ein Abenteuer bestreiten. Dafür brauch man aber auch die entsprechende Anzahl von Einheiten. Der Vorteil mit vielen Generälen ist, dass man das Abenteuer generell schneller gespielt bekommt und einen sich ausruhenden General leicht durch einen anderen ersetzen kann.

Wie läuft das mit dem Nachschub?
Wenn der General auf der Abenteuerinsel angekommen ist, könnt ihr per Schieberegler die Einheiten aus dem General entfernen.
Diese Einheiten bleiben dann auf der Insel gespeichert.
Nun könnt ihr den General z.B. zurückschicken, um weitere Einheiten von der Heimatinsel nachzuladen. Sich erholende Generäle können nicht bewegt bzw. versendet werden.
Einheiten, die nach dem Abschluss des Abenteuers auf der Insel sind und keinem General mehr zugewiesen werden können (da er z.B. schon 200 Einheiten betreut), werden automatisch von dem Abenteuer aus zurückgesendet, was 4 Stunden dauert. Der entsprechende Hinweis findet sich dann im Sternmenü.

Kann ich Mehrspielerkarten alleine spielen?
Man kann Mehrspielerkarten auch alleine spielen. Die Belohnung beim Ende fällt aber nicht reicher aus. Man bekommt dafür aber die ganzen Erfahrungspunkte für besiegte Lager alleine und muss sie sich nicht mit einem anderen Spieler teilen.
Es ist aber ratsam, auch wenn man die Karte alleine spielen will, einen Freund einzuladen, der dann mind. 1 gegnerische Einheit oder ein Lager ausschaltet, damit auch er anrecht auf eine Belohnung hat. Nach dem besiegen eines Lagers kann der Mitspieler ruhig wieder die Insel verlassen – sobald das Abenteuer beendet ist, bekommt er seine vollwertige Belohnung. Erfahrungspunkte bekommt er nur für die Einheiten, die er selbst auch besiegt hat.

Kann man Abenteuer handeln?
Man kann gefundene Abenteuer handeln. Dazu gibt es spezielle Bereiche in den jeweiligen Serverforen oder einen Handelschat für Abenteuer.

Kann ich mich während eines Abenteuers ein- und ausloggen?
Das ein- und ausloggen hat keinerlei Effekt auf das laufende Abenteuer. Die Zeit läuft im Hintergrund weiter ab, egal, ob man on- oder offline ist.

Kann ich Abenteuer mehrfach spielen?
Sofern man dieselbe Karte mehrmals findet, kann man Abenteuer so oft spielen, wie man möchte. Das Starten eines Abenteuers verbraucht aber natürlich die Karte.

Wie viele Abenteuer kann ich gleichzeitig spielen?
Man kann insgesamt 2 Karten gleichzeitig spielen. Dabei ist die 1. davon eine selbstgestartete Karte und die 2. eine Mehrspielerkarte, zu der man eingeladen wurde. Man kann also nie zu 2 Abenteuern eingeladen werden oder 2 Abenteuer selbst starten.

Gibt es Möglichkeiten, Abenteuer über meiner Stufe zu spielen?
Die einzigen beiden Möglichkeiten, ein höheres Abenteuer zu spielen sind, es zu finden und zu starten oder dazu eingeladen zu werden.
Ist ein Abenteuer ab Level 46 freigegeben, kann man es mit den oben genannten Methoden spielen, es aber nicht im Abenteuershop kaufen, da man die Levelanforderung zum Kauf erfüllen muss.

Wie viel Erfahrung brauche ich für das nächste Level?
Dank masterpecos mühsamer Arbeit kann man hier die benötigten Erfahrungspunkte einsehen.

Verfallen Abenteuer im Sternmenü?
Abenteuer verfallen nicht, sie bleiben im Reiter \“Diverses\“ solange vorhanden, bis sie bespielt oder gehandelt werden.

Rund ums Kampfsystem von Abenteuern

Wie funktioniert der Kampf?
Ein General, optimalerweise aufgefüllt mit 200 auf das Lager abgestimmte Einheiten greift ein gegnerisches Banditenlager an.
Bei einem siegreichen Angriff bekommt ihr die Erfahrungspunkte für das Lager angerechnet (am Ende des Abenteuers) und es verschwindet.
Die verbleibenden Einheiten des Generals kehren wieder in ihre Garnison zurück.
Bei einer Niedlerage kehrt der General geschlagen zur Garnison zurück und ruht sich 4 Stunden lang aus. Er ist in dieser Zeit kampfunfähig und kann nicht bewegt werden. Das Kampfsystem unterscheidet sich kaum von dem bekannten Kampfsystem auf der Heimatinsel.

Wie funktionieren die Banditenlager auf den Abenteuerkarten?
Die Abenteuerkarten sind in verschiedene Sektoren unterteilt, die jeweils von verschiedenen Banditenlagern besetzt sind. Diese Banditenlager sind wiederum an ein oder mehrere Hauptmannlager gekoppelt. Man muss sich durch die Banditenlager kämpfen und die Hauptmannlager zerstören, damit der Sektor von allen Lagern befreit ist und man seine Garnison in diesen Sektor versetzen kann.
Man kann auch sofort ein Hauptmannlager angreifen. Ist dies besiegt, verschwinden alle noch existierenden Lager in diesem Sektor automatisch und ihr bekommt die vollen Erfahrungspunkte dieser Lager gutgeschrieben. Sind mehrere Hauptmannlager im Sektor vorhanden, wird dieser erst befreit, wenn alle Hauptmannlager zerstört sind. Etwas abseits gelegene Lager könnten also eventuell ausgelassen und Einheiten eingespart werden, sofern der General beim Passieren dieses Lagers nicht den Einzugsbereich (rote Markierung) durchläuft bzw. berührt.
\"\" \"\"

Kann ich meinen General auf der Karte frei durch Sektoren bewegen?
Ja, sofern es ein anderes neutrales Gebiet auf der Karte gibt. Es ist egal, ob ihr die Einheiten dem General abzieht und ihn dann bewegt oder sie dem General zugewiesen lasst. Solange ihr keinen Angriffsbefehl gebt, wird er auch nicht angegriffen.
Beispiel:
\"\"

Was passiert, wenn meine Einheiten besiegt werden?
Siehe \“Wie funktioniert der Kampf?\“

Wie nehme ich einen Sektor ein?
Siehe \“Wie funktionieren die Banditenlager auf den Abenteuerkarten?\“

Kann ich Lager auslassen?
Siehe \“Wie funktionieren die Banditenlager auf den Abenteuerkarten?\“

Was sind Waldfallen?
Waldfallen sind auf einigen Karten zu finden. Sie bestehen meist aus vielen Wölfen und Krähenfüßen und sind im Wald versteckt. Sie sind nur durch grüne Flecken zu erkennen, wenn man einen Generals auswählt und auf \“Angreifen\“ klickt, oder man mit der Maus über die Karte geht und eine Markierung auftaucht.

Wie funktioniert \“Blocken\“?
Beim Blocken ist die Grundidee, dass man ein Räuberlager, welches z.B. ein Hauptmannlager blockiert, indem das Hauptmannlager im Einzugsbereich dieses Lagers liegt, mit einem Rekruten blockiert, während sich die eigentliche Armee um das Hauptmannlager kümmert, während das Einzugsgebiet des anderen Lagers durch den Block-Kampf deaktiviert ist. Dadurch spart man sich teils viele Einheiten. Man hat ca. 10 Sekunden Zeit, nachdem der Block-Kampf begonnen hat, den eigentlichen Kampf zu beginnen, ansonsten ist das Einzugsgebiet wieder aktiviert und der General wird kurz vor seinem eigentlichen Ziel abgelenkt und läuft zuerst in das Räuberlager. Man bedenke aber, dass diese Mechanik von den Machern nicht beabsichtigt war und gegebenenfalls zeitnah entfernt wird. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventuelle Folgen.
Beispiel anhand von dem Abenteuer Sattelfest:
\"\"
\"95627\"

Nach dem Abenteuer

Wann bekomme ich eine Belohnung?
Man bekommt eine Belohnung, sobald man die Questziele des Abenteuers abgeschlossen hat. Wenn die Zeit der Karte vorher abläuft, bekommt man keine Belohung.

Welche Belohnungen bekomme ich?
Welche Belohnungen man bekommt, kann man hier einsehen.

Wie viele Erfahrungspunkte bekomme ich?
Erfahrungspunkte sind vom jeweiligen Abenteuer abhängig. Spielt man alleine und besiegt man alle Lager, bekommt man auch die maximal zu erreichende Erfahrungspunktzahl. Spielt man mit 2 oder mehr Spielern, teilt sich die Erfahrung auf, je nachdem welcher Spieler welches und wieviele Lager besiegt hat. Große, schwere Mehrspielerabenteuer geben logischerweise insgesamt mehr Erfahrungspunkte als kleine, leichte Einzelspielerabenteuer.

Was passiert, wenn ein Abenteuer gewonnen ist?
Sobald das Abenteuer gewonnen ist, bekommt man eine Gewinnbenachrichtigung. Wenn man diese dann schließt, landet man wieder automatisch auf seiner Heimatinsel. Alle Generäle treten den Rückzug an und sind 20 Minuten später wieder auf der Insel. Einheiten, die keinem General zugewiesen waren, kommen separat wieder zurück, insg. 4 Stunden später. Auch Generäle, die sich gerade erholen, brechen sofort auf. Die Belohnungen gibt es sehr kurze Zeit später mit der Post.

Was passiert, wenn die Zeit des Abenteuers abgelaufen ist?
Wenn die Zeit des Abenteuers abgelaufen ist, bekommt man nur die Erfahrungspunkte für die Lager, die man tatsächlich auch besiegt hat.
Belohnungen bleiben aus, sofern man das Questziel nicht erfüllen konnte. Die Einheiten reisen dann automatisch vom Abenteuer zurück auf die Heimatinsel.

Was passiert, wenn ich ein Abenteuer abbreche?
Wenn man das Abenteuer abbricht, bekommt man nur die Erfahrungspunkte für die Lager, die man tatsächlich auch besiegt hat.
Die Belohnung bleibt aber aus, da man das Questziel nicht erfüllen konnte. Die Einheiten reisen dann automatisch vom Abenteuer zurück auf die Heimatinsel.

Troubleshooting

Wo sind meine Einheiten nach Beendigung des Abenteuers?
Siehe unter \“Was passiert, wenn ein Abenteuer gewonnen ist?\“

Mein Abenteuer wird nicht beendet.
Das ist momentan ein bekannter Bug.
Sollten eure Abenteuer nicht ablaufen, schreibt hier eure Erfahrungen hin.

Für weitere Hilfe könnt ihr auch das SiedlerWiki (Link in der Signatur) benutzen.