Bisweilen gab es ja nur die Möglichkeit, per Twitter oder durch regelmäßiges Besuchen der Seite auf dem Laufenden zu bleiben. Das hat sich nun geändert.

Damit einige User, die Twitter-Scheu sind, trotzdem immer auf dem neusten Stand bleiben können, wurde soeben eine Facebook-Seite eingerichtet und der RSS-Feed wurde repariert.
Damit solltet ihr auch ohne Twitter auf dem neusten Stand bleiben können.

PS: Jetzt dürft ihr auch eure „Like“-Wut ausleben :)

\\

Euer

cAmou309