Seid gegrüßt.

Ich nutze mal die späte Stunde und greife ein Forenthema hier auf und hoffe, dass es hier und im Forum weiterhin erfolgreich mit Informationen gespeist wird.
In Kooperation mit dem Benutzer Uze1 konnten wir uns darauf verständigen, dass wir die Zukunft seines Projektes so regeln können, wie ich es mir vorgestellt habe.
Sein Thread namens „DSO – Zahlen, Daten, Fakten“ sollte noch nich tot sein, deshalb sollte dort weiterdiskutiert werden und alle nützlichen Informationen werde ich hier aufnehmen, da ich im Forum für dieses Thema keine Rechte habe.
Damit bleibt die Übersicht weiterhin erhalten, wenngleich Uze1 keine Zeit mehr für die Pflege und Aufsicht hat.

Wer Uze1\’s Miniprojekt nicht kennt:
Uze1 hat sich die Mühe gemacht, alle Informationen, die mit Bluebyte und Ubisoft bzw. DSO im weitesten Sinne etwas gemeinsam haben und Aufschluss über Besucherzahlen, Umsätze etc. geben, zusammenzutragen.
Benutzt wurden dabei verschiedenste Quellen wie Magazine, Artikel oder Interviews.

Vergesst also nicht, wem hier in erster Linie zu danken ist.
Auch ich bedanke mich für die öffentlich zusammengetragenen Informationen.

Doch beginnen wir nun mit der Auflistung, welche chronologisch angelegt ist (alt = oben).

Neuerungen und Ende der Beta

Wie Ubisoft mitteilt, hat die Onlinewelt der Siedler die Betaphase verlassen. Damit ist ein Update verbunden, das verschiedene Neuerungen einführt.

Quelle: 4players.de 04.08.11

deal united und Ubisoft kooperieren nun auch in Frankreich

deal united’s Bezahlmethode PAY.BY.SHOPPING avanciert bei den deutschen Gamern des preisgekrönten free-to-play Browsergames Die Siedler Online zur beliebten Bezahlmethode und wird ab sofort auch von Ubisoft France integriert.

Mit der deutschen Integration als Bezahlmethode in „Die Siedler Online“, entwickelt von dem deutschen Ubisoft Studio Blue Byte, hat deal united eine erhebliche Steigerung der Konversationsrate von zahlungsunschlüssigen Spielern, in zahlende Kunden erzielt. Bei den Spielern wurde die Bezahlmethode gut angenommen und hat innerhalb der Community positives Feedback erhalten.

Odile Limpach, Managing Director von Blue Byte sagt „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit deal united den Spielern von Die Siedler Online neue, attraktive Wege zu ermöglichen, wie sie Edelsteine in unserem Spiel verdienen können und so eine noch tiefere Spielerfahrung erleben. Die bisher durchgeführten Aktionen haben gezeigt, dass PAY.BY.SHOPPING eine gute Möglichkeit darstellt, um nicht zahlende Kunden zu zahlenden Kunden zu motivieren.“

Quelle: dealunited.com – 02. September 2011

Weniger Umsatz & Verlust

Im der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres (1. April bis 30. September 2011) konnte Ubisoft einen Umsatz von 248,5 Mio. Euro erwirtschaften und lag damit zwar unter der Vorjahresmarke (260,5 Mio.), aber fast 30 Prozent über den ursprünglichen Prognosen. Dabei musste man einen Verlust von 37,1 Mio. Euro hinnehmen – im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte es ein Minus von 89,8 Mio. Euro gegeben.

Im Online-Bereich – Download-Titel wie From Dust oder TrackMania 2, aber auch Browser-Spiele wie Die Siedler Online – habe man 132 Prozent zulegen können.

Quelle: 4players.de – 08.11.11

Die Siedler Online erreicht 1,5 Millionen Spieler
…Ubisoft-Tochter Blue Byte hat inzwischen mit Die Siedler Online 1,5 Millionen registrierte Spieler. Das gab der Publisher im Rahmen des Starts der englischsprachigen europäischen Beta bekannt.
…Quelle: gamesindustry.biz – Thu 12 Jan 2012 8:35pm GMT / 3:35pm EST / 12:35pm PST

Umsatz gesteigert

Mit Rückblick auf das abgelaufenen Geschäftsquartal lässt Ubisoft verlauten, dass man einen Umsatz von 652 Mio. Euro verbuchen konnte. Damit lag man knapp 8,8 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Angaben über Gewinn/Verlust werden wie üblich erst zu einem späteren Zeitpunkt gemacht.

Im Online-Bereich freute man sich über gesteigerte Einnahmen, die man insbesondere Die Siedler Online und Howrse zu verdanken hat.

Quelle: www.4players.de – 15.02.12

Die Siedler Online – Deutsche Version mit 1,2 Mio. Spielern

Ubisoft und Blue Byte haben heute bestätigt, dass die deutsche Sprachversion von Die Siedler Online bereits 1,2 Millionen registrierte Spieler vorweisen kann.

„Besonders stolz sind wir über die treue Spielerschaft von Die Siedler Online. Die deutsche Version wird aktuell täglich von 175.000 Usern gespielt“, sagt Odile Limpach, Managing Director von Ubisoft Blue Byte. Die aktive Spielerschaft der europäisch-englischen Version hat sich im ersten Monat der Open-Beta-Phase, seit Mitte Januar 2012, sogar verfünffacht, heißt es weiter.

Quelle: gamezone.de – 16.02.2012 | 17:39 Uhr

Ubisoft nennt Nutzungszahlen

Ubisoft hat neue Nutzungszahlen von Die Siedler Online bekannt gegeben. Laut den Angaben des Publisher erreicht die deutsche Sprachversion knapp 1,2 Millionen Spieler.

Ubisoft erwartet, dass sich noch im ersten Quartal 2012 der weltweit zweimillionste Nutzer registriert.

Quelle: 4players.de – 16.02.12

„Siedler“ beflügeln Ubisofts Online-Geschäft
…Quelle: mediabiz.de – 16.02.2012, 10:32

„Die Siedler Online“ zählt täglich 175.000 Spieler

Dass „Die Sielder Online“ für Ubisoft ein wichtiger Baustein innerhalb der Online-Strategie ist, ist seit Bekanntgabe der aktuellen Quartalsumsätze klar. Nun nannte Benedikt Grindel, Head of Live Operations Blue Byte, im Interview mit GamesMarkt auch neue, ganz konkrete Zahlen: „Täglich loggen sich 175.000 Spieler bei \’Die Siedler Online ein\'“

„Gerade der durchschnittliche monatliche Umsatz der zahlenden Spieler liegt weit über unseren Erwartungen. Vor kurzem haben wir SMS-Payments freigeschaltet, was uns einen Boost bei den kleineren Bezahlpaketen gab. Insgesamt ist aber das meistgebuchte Edelsteinpaket noch immer das für 25 Euro.“\‘

Quelle: mediabiz.de – 17.02.2012, 14:38

Ubisoft Blue Byte auf Wachstumskurs mit Siedler Online
Die Siedler Online auf WachstumskursDie Siedler Online bringt Ubisoft mit seiner Tochterfirma Blue Byte wieder auf Wachstumskurs bei den kostenlosen Onlinegames.Quelle: browsergames.fm – 23.02.2012

56939

Aktuelle Alterseinstufungen

Die Siedler Online
PC: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Quelle: 4players.de – 23.02.12

Quellen die wiederum ihre Quellen nicht angeben habe ich ausgelassen. Jedoch finden sich auch weitere interessante Beiträge im Internet deren Wahrheitsgehallt ich nur leider nicht „mal eben schnell“ nachprüfen kann und möchte.

 

Nachfolgend noch einige Passagen aus dem Fachmagazin für die Gamesbranche GamesMarkt, Ausgabe 05|2012 vom 29. Februar 2012 und dem Interview mit Benedikt Grindel, Head of Live Operations Ubisoft Blue Byte für „Die Siedler Online“ welches Frederik Hammes mit ihm geführt hat.

Wie erfolgreich besiedelt Blue Byte das Internet?

Wir haben aktuell in Deutschland 180.000 Daily Active User (DAU). In den vergangenen Monaten ging die Kurve konstant nach oben, ohne Anzeichen von Sättigung, bei gleichzeitig sehr guter Conversion-Rate.

Lt. Wikipedia gibt Die Conversion-Rate „den Teil der Kaufinteressenten an, die eine bestimmte Webseite besuchen und dabei zu Käufern werden.“
Also ist in der Richtung ja alles im Lot wie es scheint.

Ubisoft sagt, dass 44 Prozent aller aktiven Spieler das Spiel täglich spielen. So käme man auf rund 350.000 aktive Spieler in Deutschland.
Stimmt das, und wie messen sie aktive Spieler?

Die Größenordnung der monatlich aktiven Spieler stimmt ungefähr,
175.000 User sind keine kleine Zahl, aber mal Butter bei die Fische:
Gerade im Core-Segment wird es ja erst bei den Werten für ARPU oder ARPPU interessant.
Der Prozentsatz der zahlenden Spieler ist bei uns sehr hoch, und auch der ARPPU ist sehr zufriedenstellend.
Die monatlichen Umsätze aller zahlenden Spieler liegen deutlich über unseren Erwartungen.

ARPU steht für Average revenue per user, dt. „durchschnittlicher Erlös pro Kunde“.
ARPPU steht für Average Revenue Per Paying User, dt. „durchschnittlicher Erlös pro zahlender Kunde“.

Werden Verbesserungsprozesse durch Defizite in der Spielmechanik oder durch Defizite in der Monetarisierung angestoßen?

Am wichtigsten ist für uns die Qualität des Spiels. Wenn die Spieler abspringen, weil es keinen Spaß mehr macht, werden wir nicht erfolgreich
sein. Hier liegt auch – wie gesagt – unsere Stärke. Natürlich beobachten wir auch sehr genau, wofür die Spieler Geld ausgeben und wofür nicht,
und das wird dann verbessert.

Dies ist nur ein sehr kleiner Teil aus dem Interview, wer das ganze Interview lesen möchte dem kann ich nur empfehlen sich einen kostenlosen Probeaccount/Probeabo bei GamesMarkt.de einzurichten mit dem man ebenfalls kostenlos auf das Archiv und auch diese Ausgabe zugreifen kann.
Zu beachten ist dabei nur das man innerhalb von 14 Tagen mitteilt das man kein Abo wünscht. Es ist aber alles beschrieben und nach der Anmeldung bekommt man auch die Kontaktdaten mitgeteilt unter der man dies machen kann (Ansprechpartner / Telefonnummer usw.)

 

Freemium im Allgemeinen

40 Prozent aller Freemium-Spieler nutzen den Ingame Shop
Quelle: http://www.gamestar.de/news/vermisch…ews_flash.html 20.04.2012

 

Quelle: http://www.updowner.com/diesiedleronlinede/diesiedleronline.de

(Relevanz im Kontext steht in Frage)
Osterkompensation ca. Wert € 15 ,-
X (laut Tabelle oben April 2012) 592 886 = 8.893.290,00 €

Geschenke „Bestes Browsergame 2011“ ca 10,00 €
x (laut Tabelle oben Februar 2012) 812 024 = 8.120.240,00 €

Halloweenkompensation ca. Wert € 40
X (laut Tabelle oben November 2011) 537 578 = 21.503.120,00 €

Ich habe mich auf den Weg gemacht herauszufinden wer Blue Byte (Entwickler von DSO) ist, hier die Ergebnisse:

Die Internet-Präsenz

http://www.bluebyte.de/

Das Team


(Ich zähle 52 Köpfe)

Firmensitz

Das BB-Gebäude bei Street-View

Historie

Wikipedia – Eintrag

In meinen Augen wichtige Punkte

– Im Februar 2001 wurde Blue Byte Software schließlich vom französischen Publisher Ubisoft für rund 26 Millionen Mark mitsamt den Rechten an sämtlichen Spieleserien aufgekauft. Seitdem ist Blue Byte eine 100-prozentige Tochterfirma von Ubisoft Entertainment.
– Ubisoft ließ die Entwicklerschmiede jedoch weitgehend intakt, sowohl der Name als auch Logo prangen weiterhin auf den Spielen. Nur Marketing und Vertrieb wurden mit den Abteilungen bei Ubisoft zusammengelegt.

Umsatz

http://www.matomymarket.com/BrandedP…on/Ubisoft/DE/

Weitere Zahlen

Alle Preise der Gems in Euro

DSO Mitglieder laut Member-List Stand 17.06.2012 : 561943 User

– Fortsetzung folgt –

Dieser Artikel wird ab jetzt auch im Menü unter „Updates und Infos“ archiviert zu finden sein.

 

Für Diskussionen bitte den Thread im Forum benutzen