Hier die versprochene detaillierte Beschreibung der neuen Features.

Neue Baubox:

Solltet ihr Gebäude bauen wollen, findet ihr nun diese schicke Box vor. Das Menu um das Sternmenü wurde ebenfalls neu geordnet und für die kommenden Features vorbereitet.

Hier könnt ihr nun zwischen den versch. Gebäudetypen wählen.
Hinter dem letzten Symbol verbergen sich die Funktionen „Weg bauen / abreissen“ und „Gebäude abreissen“.
Besonderheit: Mit einem Klick auf die Stecknadel bleibt das Fenster geöffnet, nachdem ihr ein Gebäude ausgewählt habt.
Damit könnt ihr 20 Felder mit wenigen Klicks errichten.

Pfad zum Lager

Setzt ihr ein neues Gebäude auf eure Insel, wird euch der Pfad zum nächsten Lagerhaus grafisch angezeigt.
Auch bei bereits bestehende Gebäude kann man per Klick den Pfad angezeigt bekommen lassen.
Das ist vorallem für die Übersicht gut, denn bei vollen Inseln kann schonmal ein Gebäude untergehen.
Auch der Pfad zum Vorkommen wird, falls vorhanden, angezeigt.

 

 

Gebäude abreissen

Wollt ihr ein Gebäude abreissen, funktioniert das wie erwähnt nur auf dem letzten Symbol in der neuen Gebäudeleiste. Dort bewegt ihr den Cursor auf das zu schrottende Gebäude (Wie beim „Wege entfernen“) und klickt.

Nach einer Bestätigungsabfrage ist das Gebäude dann auch dem Erdboden gleichgemacht. Beim Mouseover erfahrt ihr vorher auch, wie viele Ressourcen ihr wiederbekommt. Das sind nach wie vor wenige, da sie nur vom Grundbaupreis berechnet werden.

 

Bevölkerungsübersicht

Bei einem Mouseover auf eurer Bevölkerungszahl in der Übersichtsleiste oben links seht ihr Folgendes:

Das Bevölkerungslimit wurde vereinfacht dargestellt, ebenso die Summen aller Beschäftigten, Umbeschäftigten und Militäreinheiten. Auch zu- und unzugewiesene Einheiten können hier betrachtet werden.

 

Sofortiger Gebäudeausbau

Nun kann man endlich den Sofortbau-Button für den sofortigen Ausbau eines Gebäudes nutzen, um die Wartezeit und die Rohstoffkosten zu umgehen. Und das ganze mit Bestätigungsabfrage. Nie wieder zufällig auf den Button kommen und Bauen müssen. Dafür muss man aber teils sehr tief in die Tasche greifen.
Oben zu sehen am Beispiel des Lagerhauses.
Bevor Fragen aufkommen, warum Stufe 3 teurer als Stufe 4 ist: Es wird wohl wegen dem Münz-Edelstein-Preisverhältnis im Shop so teuer sein.
(Ein Vergleich: Münzpräge: (1) 1468 E; (2) 2936 E; (3) 7054 E; (4) 16470 E)
(Ein Vergleich: Brunnen II: (1) 25 E; (2) 50 E; (3) 74 E; (4) 99 E)

*Update*

Buffanzeige

Bei einem geförderten Gebäude sieht man bei Auswahl, wie lange der angewendete Buff noch laufen wird.

(Hatte ich ganz vergessen, man habe Gnade mit mir)

Undokumentiert

Die Wilde Waltraud – Abenteuer-Nerf

Das Wilde Waltraud – Abenteuer mit seinen endlosen Belohnungsslots (man erinnere sich) war wohl ein Bug und wird mit dem nächsten Update korrigiert. Jeder Slot ist wieder nur noch 1x bzw. 2x erhältlich, nicht mehr 4x.
Man kann davon ausgehen, dass die Community aktiv dazu beigetragen hat, dass dieser „Fehler“ erst entdeckt und nun behoben wurde.

Questanzeige-Reihenfolge im Questbuch

Story-Quest
Neben-Quest
Event-Quest
Optionale Quest
Gilden-Quest
Tägliche Quest
Warteschlange-Tägliche Quest
Aktives Abenteuer
Abenteuer-Quest

Sonstiges

Limit aufheben – in der Handelssparte (evtl. umbenannt) (vom letzten Mal vergessen)
Beweis dafür, das man ein Limit hat, welches man (für Edelsteine) aufheben kann.

Natürlich alles wieder inoffiziell und unverbindlich.
Kursives sind eigene Kommentare und (teilweise) auch Interpretationen.

Das wars mal wieder. Bis dann.