Ein neues Update hat sich auf dem Testserver eingefunden. Unter anderem wird dort endlich der neue Handel getestet. Mehr Infos gibt es im Anschluss.

Handel

Der Handel hat es nun endlich auf den Testserver geschafft und ist fast so, wie ich ihn beschrieben habe.
Es gibt insgesamt 2 Reiter: Angebote und Verkaufen.

Angebote sichten und einkaufen
Bei dem Reiter Angebote kann man aktuelle Angebote einholen und mit einer Filterfunktion noch weiter filtern.
Auch gezielt kann jetzt nach Items, Dekoobjekten, Buffs oder Abenteuern gesucht werden.
Jeder Handel ist nur die angegebene Zeit verfügbar und verschwindet nach Ablauf aus der Liste, also kann man (wie jetzt) abgelaufene Angebote dann nicht mehr annehmen.
Neue Angebote muss man sich jedoch manuell reinholen. Spätestens nach 10 Minuten wäre sonst die Liste leer.

Angebote einstellen und verkaufen

Unter dem Reiter Verkaufen kann man Gegenstände einstellen.
Dabei gibt es insgesamt 11 Slots, wovon 1 Slot kostenlos, 5 Slots für Edelsteine und 5 Slots für Münzen freigeschaltet werden können (für eine Angebotslänge, nicht permanent). Bereits getätigte Auktionen werden in der History aufgeführt.

Möchte man einen Handel einstellen, so wählt man die zu handelnden Waren aus und kann festlegen, wie oft dieses eine Angebot insgesamt angenommen werden kann. Standart ist hierbei 4x, für 5 Diamanten kann man die Begrenzung aufheben, sodass jeder individuelle Käufer das Angebot einmal annehmen kann, bis der entsprechende Lagerbestand erschöpft ist (anstatt nur insgesamt 1x von nur einem Spieler).
Bei dem Beispiel habe ich 15 Steine ausgegeben und will dafür 10 Bretter haben. Standardmäßig kann man das Angebot insgesamt 4x annehmen (also 4 individuelle Spieler).
In einem anderen Beispiel habe ich das Limit entfernt, sodass ich die Anzahl des Angebots so hoch schrauben konnte, wie der Lagerbestand es hergibt, also 14x.
Möchte man aber verschiedene Angebote zur gleichen Zeit einstellen, kann man jeweils 5 Slots für Edelsteine und Münzen dazukaufen. Ist das Angebot, das auf diesem Slot sitzt abgelaufen, ist der Slot auch wieder deaktiviert.
Handelsanfragen werden automatisch ausgegeben, ohne dass man mehr Post bekommt und das Zeug ins Lager räumen muss. Das bedeutet aber gleichzeitig weniger Kontrolle bzw. Übersicht über das Gehandelte. Allein die Zahl in der Angebotsübersicht (4/4 Sold) zeigt, dass das Angebot 4x verkauft wurde.

Hier eine Übersicht von allen zu handelnden Gegenständen (exkl. Rohstoffe).

Tutorial

Auch das Tutorial hat nun eine Überarbeitung erfahren. Der Grund-Strang des Tutorials ist geblieben, es wurde aber mit vielen Nebenquests und Wirtschafts-Erinnerungs-Quests gefüllt, sodass der Umfang jetzt fast 3x größer ist als vorher.
Des weiteren folgen neben den vielen Quests, die dem Spieler bei dem Aufbau seiner Siedlung begleiten auch immer wieder nützliche und hilfreiche Infofenster auf, auf den alle wichtigen Infos zu Gebäuden oder Gegenständen vorhanden sind.
Viele der neuen Quests behandeln dazu die neue Wirtschaftsübersicht, die Steuerung des Spiels oder das Abbauen von Ressourcen. Dadurch soll das Bewusstsein des Spielers im Bezug auf seinen Wirtschaftskreislauf und seiner Siedlung gestärkt werden.
Für erfahrene Spieler wirken die ganzen Popups und Hilfestellungen eher lästig, aber gottseidank brauchen wir diese auf unserem Live-Account nicht noch einmal durchlaufen. Für neue Spieler ist dieses Feature auf jeden Fall nicht verkehrt und erspart ihnen den Besuch im Forum oder des Wikis. Über die grundlegenen Sachen hinaus werden hier auch schon detailliertere Tipps geliefert.

 

Sonstiges

Auch andere kleinere Neuerungen und Verbesserungen haben es ins Spiel geschafft.
Hier einmal kurz gelistet.

Baut man ein Gebäude, erscheint ein sich bewegendes Siedler-Symbol, welches anzeigen soll, dass der Baumeister noch unterwegs zu dem Gebäude ist.

 

Ressourcensymbole in der oberen Leiste werden nun Rot, wenn man von einem Rohstoff nicht mehr viel übrig hat.

 

Die Händlergilde ist im Zuge der Änderungen nun schon ab Stufe 12 verfügbar. Das gilt unter

anderem auch für die Händlergilde vom Kaufmann.

 

Der Abbrechen-Button für Förderungen, Items etc. ist jetzt nicht mehr oben mittig zu finden, sondern direkt über dem Sternmenü.

 

Baut man Gebäude, hat man nun die grüne Baufläche, wie beim aufbauen der Garnison.

Die Suche nach Titan und Granit wurde aus dem Suchfenster des Geologen entfernt. Ebenso gibt es beim Entdecker keine Suche nach unzivilisierten Gebieten mehr.

Wenn der General zu einem Angriff geschickt wird, leuchten auf dem Weg zum Ziellager nun alle Bereiche um die Lager auf, zu denen er auf diesem Weg abgelenkt werden würde. Man sollte also nicht mehr aus versehen in ein falsches Lager laufen

Natürlich gibt es alles auch wieder wie gewohnt in Videform von infect. Viel Spaß damit.

Das wars fürs Erste. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen.