Endlich ist es wieder soweit. Die Kürbisfelder erwarten uns, die Gruft ruft und die Geister spuken fleißig um die Wette.
Das Halloweenevent hält momentan Einzug auf dem Testserver und es gibt eine Hand voll neuer Dinge, die es vorzustellen lohnt. Auf dem Liveserver erscheint das Ganze am 16. Oktober und wird sich über 4 Wochen hinziehen.

Kürbisse erspielt ihr dieses Mal wieder durch eure Felder, die man beim Kaufmann erstehen kann und durch die neuen Quests. Auch die Felder sind dieses Mal wieder auf insgesamt 3 Felder pro Art limitiert, man kann also insgesamt 9 Felder besitzen. Da der lästige „Brunnenbug“ entfernt wurde, dürften die Felder nun auch korrekt abbauen und sich nicht wie letztes Jahr dem Feld des Nachbarn bedienen. Mit ein bisschen Geduld habt ihr dann auch gegen Ende des Events all eure Felder abgeerntet.

Nähere Informationen gibt es im Wiki.

Der Ladebildschirm erstrahlt in neuem Glanze mit einem neuen Artwork.

Auch im Spiel erwarten euch gruselige Hintergrundmusik (noch nicht im Spiel) und eine düstere Atmosphäre.

Auch ein paar gruselige Quests halten Einzug in das Spiel. Hier seht ihr beispielsweise die ersten drei Quests der Halloweenquestreihe. Wie man sehen kann, bekommt man hier als Belohnung 10 Kürbisse.
Die Quests bleiben momentan bei 8 verschiedenen stehen, es gibt also 80 Kürbisse durch Questbelohnungen.

Neu dieses Jahr ist die Dorfschule, die euch alle 2 Stunden einen Siedler ausbildet.
Diese Schule ist für 500 Kürbisse insgesamt 3 Mal zu haben und ist nicht ausbaubar.

Auch die gemeinen Buffs sind wieder dabei.

Neben Licht und Dunkelheit gibt es jetzt auch „Magisches Pulver“, was lediglich die dunkle Atmosphäre aufhebt, wenn man lieber mit normaler Optik spielen will. Dunkelheit lässt die Produktion eines Gebäudes eures Freundes für 2 Stunden stillstehen, „Sehr helles Licht“ entfernt den Effekt und erhöht die Produktion eures mit „Dunkelheit“ belegten Gebäudes 2 Stunden lang um 4x. (Danke an souldoc666 für den Fehler)

 

Hier die aktuelle Angebotsliste von diesem Jahr.

Der Sensenmanngeneral ist übrigens auch für die Spieler wieder erhältlich, die ihn noch nicht besitzen. Er ist leider auf 1x limitiert. Nochmal zur Erinnerung: Er kann 200 Einheiten mitnehmen, ist dafür aber doppelt so schnell beim Reisen und erholt sich schneller.

Alles, was noch fragen aufwirft, ist auch im Siedler-Wiki nachzulesen. Zögert nicht, euch dort zu informieren.
Aber Achtung: Die Preise sind allesamt noch von 2011, auch die Schule ist noch nicht hinzugefügt.