In diesem Guide erfahrt ihr, wie ihr die Bauplatzaufteilung auf eurer Insel am Besten aufteilen könnt.

Gezeigt werden die optimal ausgenutzten Bauplätze in jedem Sektor, wobei kein einziger Bauplatz verschwendet wurde.

Bauplatzanzeige

Angezeigt werden Bauplätze für normale 2×2 Gebäude (Größe fast aller Gebäude) sowie 2×3 Gebäude (Wassermühle, Kloster). Auch ein paar Bauplätze für eine Kaserne ohne großartigen Bauplatzverlust sind angegeben.
Bauplätze für 4×4 Gebäude sind nicht angegeben.
Sollen 4×4 Gebäude gebaut werden, so kann man 4 2×2 Bauplätze zusammenschließen.

Bauplatz

Bauplätze mit Wassermühlensymbolen

Wassermühlensymbole zeigen an, wo eine Wassermühle platziert werden könnte. Diese Plätze sind absolut richtig gewählt, denn in einer Reihe bleibt jeweils Bauplatz übrig, mit dem man einen 2×3 Bauplatz erschaffen kann.
Natürlich kann auf jedem angezeigten „Wassermühlenplatz“ auch ein normales Gebäude platziert werden. Dadurch wird theoretisch ein 2×1 Bauplatz verschwendet.

Verschiedene Kartenversionen

Je nach Alter eurer Heimatinsel-Version stehen euch minimal unterschiedliche Bauplatzmöglichkeiten zur Verfügung.
Gerade im Sektor 1 können die Bauplätze von der angezeigten Art und Weise abweichen. Vielleicht könnt ihr auf dem ein oder anderen Bauplatz nichts bauen (gerade im Küstengebiet).

Busch-Blockade (Verbotsschild-Symbol)

An einigen Positionen versperren Büsche und Bäume einen Bauplatz.
Aufgrund der neusten Information, dass die Erschaffung eines Bauplatzes an diesen Positionen „nicht erwünscht“ ist, werde ich dort keine weiteren Angaben oder Erklärungen tätigen.

So können alle Bauplätze, die mit diesem Symbol versehen sind, standardmäßig nicht bebaut werden.

Bauplatz-Nummerierung

Die Bauplatznummerierung verfolgt keinen wirklichen Sinn, zeigt aber an, wie viele Bauplätze es gibt.
Außerdem kann man dadurch die jeweiligen Bauplätze besser erkennen.

Minen und Brüche

Reißt man Minen bzw. Brüche ab, kann man kurzzeitig neuen Baugrund gewinnen. Baut man anschließend ein Produktionsgebäude darauf, besteht die Gefahr, dass es einfach verschwindet bzw. es nicht produziert.
Daher ist diese Methodik hier nicht standardmäßig eingefügt.
Die Karte ist darauf optimiert, alle Minen und Brüche zu besitzen.

Übersicht aller Sektoren inklusive Bauplätze:
BS1 BS2 BS3 BS4 BS5 BS6 BS7 BS8 BS9