«

»

Jun 25

Update auf dem Testserver (25.06.2014)

Wie immer ein kurzer Blick auf die Features und Fixes auf dem Testserver vom 25.06.2014.
Wie immer die offizielle und inoffizielle Variante mit Ergänzungen von mir.

Banner-Siedler84OFFIZIELL

  • wird nachgereicht (?)

UNDOKUMENTIERT

  • Ramadan-Items eingeführt
  • Neue Abenteuerbox
  • Neue Mini-Abenteuer
  • Neue Mini-Events
  • WM-Buffs und entsprechende Sammelgegenstände sind nach dem Event im Proviantlager nun unsichtbar (waren vorher weiterhin sichtbar)
  • Mörtel ist nun gegen Edelsteine erhältlich

 Ramadan-Items

Das Mini-Abenteuer-Event wird höchstwahrscheinlich nach oder noch während dem WM-Event Einzug halten.
Folgendes gibt es dort derzeit zu ergattern.

 

Datteln icon_date

Kosten: 495 Edelsteine
Nutzen: Produktion x3 für 10 Stunden (2 Kästchen Radius)
Anwendbar: Produktionsgebäude + Produktionsgebäude im Radius
Limit: unlimitiert
Levelvoraussetzung: Stufe 16
Fremd-Anwendbar: ja
Handelbar: ja

 

Ramadanlaterneicon_lantern_ramadan

Kosten: 95 Edelsteine
Nutzen: Dekoobjekt
Bauplatz: 2×2
Limit: unlimitiert
Levelvoraussetzung: Stufe 5
Verschiebbar: ja
Handelbar: ja

Mini-Abenteuer und Abenteuertruhe

Es gibt eine neue kleine Abenteuertruhe, welche ein Miniabenteuer „wie der Schlafende Vulkan oder Arktische Explosion“ enthalten kann.

Kleine Abenteuertruhebuff_mystery_box_mini_adventure

Kosten: 195 Edelsteine
Nutzen: 1 zuf. Miniabenteuer
Limit: unlimitiert
Levelvoraussetzung: Stufe 26
Handelbar: nein
Verschenkbar: nein
ZEITLICH BEGRENZT!

Folgende neue Miniabenteuer sind (vermutlich):

  • Arktische Explosion
  • Die Gefängnisinsel
  • Steinmetz, Fischer, Jäger, Späher

Die Bilder können in der Abenteuersektion „Coming Soon“ seit sehr langer Zeit bereits betrachtet werden. Weitere Informationen sind bisher unbekannt.

Neue Mini-Events

Hinweise auf folgende Mini-Events (Eventzeiträume, bei denen bestimmte Gegenstände erworben oder bestimmte Aktionen für die jeweilige Laufzeit getätigt werden können):

  • Mini-Spezialisten-Event (Inhalt bisher: Spezielle Spezialistenicons)
  • Mini-Abenteuer-Event (Inhalt bisher: Ramadangegenstände, kleine Abenteuertruhe)

Genauere Details sind noch nicht bekannt.

Nach dem WM-Event

Der erfolgreiche Entdecker sowie Mörtel können nach dem WM-Event 2014 erstanden werden.

Erfolgreicher Entdeckerspecialist_fastluckyexplorer

Kosten: 1.995 Edelsteine
Nutzen: schn. Entdecker (x3 Geschw.)
bringt bei jeder Suche 1x Buff mit
Limit: 1x
Levelvoraussetzung: Stufe 5
Handelbar: nein

Mörtel kann nach dem WM-Event 2014 unbegrenzt erstanden werden.

Mörtelicon_plaster

Kosten: 195 Edelsteine
Nutzen: 200 Mörtel
Limit: unlimitiert
Levelvoraussetzung: Stufe 20
Handelbar: ja

[notice]Bitte denkt daran, dass es sich um Testserver-Inhalte handelt, deren Preise und Effekt sich noch ändern können.[/notice]

47 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Christian

    un wer sagt denn dass sich DSO in unserem Zeitrahmen bewegt ^^ oder fallen im herbst auf eurer insel die blätter ?

      Zitieren

  2. carolusmagnus

    wer einen adventskalender als weihnachtsüberraschung verkaufen kann, wird mit einer kleinen ramadanlaterne sicher wenig probleme haben. ;)

      Zitieren

  3. Olf

    Man fragt sich, was die Ramadan-Items sollten. Ich bin kein Experte, aber Ramadan dürfte in ca. 2 Wochen vorbei sein. Wenn da was kommen soll, dann ja wohl nur im Rahmen einer Wartung, sprich mehr als eine Woche geht schonmal gar nicht mehr. Ergo wirds die Items wohl dieses Jahr nicht mehr auf dem Live-Server geben.

      Zitieren

  4. Christian

    Politik und Religion gehen manchmal Hand in Hand. Sonst dürfte ich Sonntags einkaufen gehen, hätte dafür aber weniger Feiertage.

      Zitieren

  5. grow

    erst denken dann schreiben!!! weihnachten??? ostern?? politik??

      Zitieren

  6. Christian

    Das mit den Büschen und dem Kalender wusste ich leider nicht sonst hätte ich zweiteres auch schamlos ausgenutzt.

      Zitieren

  7. spip

    Zusätzlich zu Winnies Fragen hätte ich noch folgende gestellt: Woher wissen wir denn, dass nicht andere Abenteuer ähnliche „Überraschungen“ bereit halten?

    Auf den Begriff „Bugusing“ springe ich nicht nur wegen der kürzlichen Kalenderdiskussion so an. Das ist nämlich die gleiche AGB-Gläubigkeit in anderer Verkleidung. Wer fürchtet, aus dem Spiel gebannt zu werden, weil er in einem Abenteuer an einem Wachturm vorbei läuft anstatt ihn pflichtschuldigst anzugreifen – Leute, entspannt euch. Immer noch ist BB für die Bugs im Spiel selbst verantwortlich. Im Forum scheint diese simple Tatsache schon stellenweise in Vergessenheit zu geraten.

      Zitieren

  8. spip

    *Gelöscht* – siehe weiter unten.

      Zitieren

  9. spip

    Aber abgesehen von der Bugusing-Diskussion: Danke für die Info!

      Zitieren

  10. carolusmagnus

    ich glaube, es muss schon was passieren, bevor bb jemanden an die luft setzt. selbst die offensichtlichen multis lässt man mittlerweile gewähren („name1“, „name2“, …, die zufälligerweise alle gleichzeitig mit den gleichen waren handeln). wahrscheinlich ist man für jeden aktiven spieler froh, den man nach frankreich berichten kann.

    btw: die produkthaftung in den usa hat sich zwischenzeitlich mächtig gewandelt. ;)

      Zitieren

  11. Winnie

    Exakt das ist die Frage: Was ist überhaupt ein Bug, wenn BB nicht die geringste Information rausrückt, was das Programm denn tun sollte?
    Beim Grabräuber gibt es auch 80 Bälle im Loot, nicht immer, aber manchmal, warum sollten dann 100 Bälle aus einem recht schwer zu bekommenden AT ein Bug sein?

    Bugusing als „Straftat“ setzt das aktive und wissentliche Benutzen einer Programmfunktion voraus, von der dem Benutzer vorher bekannt ist, dass sie so nicht definiert wurde. Bei den nebulösen Informationen, die wir normalerweise bekommen, kann es praktisch gar kein Bugusing geben. Alles was das Spiel tut, könnte durchaus eine der von Pandur bisweilen angekündigten Überraschungen sein.

    Das Problem ist nur: BB ist in der Machtposition, irgendwas zum Bug zu erklären („Das haben wir so nicht gewollt!“) und dann nachträglich alle rauszuwerfen, die das mal geklickt haben. Sie haben die Macht, auf den Bannknopf zu drücken, weil der einzige Weg, dann wieder spielen zu „dürfen“, eine Klage vor Gericht wäre.

    Bisweilen – wenn ich die BB-Formulierungen lese – liebäugele ich mit der US-Regelung der Produkthaftung: Alles was im Handbuch nicht ausdrücklich als „Don’t do this“ beschrieben ist, ist eine reguläre Funktion des Produkts, für die der Anbieter zu haften hat, wenn sie dem Kunden nicht gefällt.

      Zitieren

  12. carolusmagnus

    wie schon beim kalenderbug: woher sollen wir denn wissen, ob das geplant war oder nicht? sofern bb nicht irgendwann dazu stellung bezieht, bleiben nur die drittseiten wie siedlervision. und auch wenn ich glaube, dass camous infos meistens stimmen, gibt es keine garantie für die richtigkeit.

    ich würde mich jedenfalls nicht peitschen, wenn ich bei mutti 100 bälle bekommen würde. ;)

      Zitieren

  13. csocsirocsi

    Weil man normalerweise aus At-s nicht so viele baelle bekommen kann ( von den WM Ats abgesehen)

      Zitieren

  14. spip

    Wenn du meinst, dass Bugusing offiziell nicht bestraft wird, liegt das vermutlich daran, dass du darunter etwas völlig falsches verstehst. Warum sollte es Bugusing sein, wenn man während der Fußball-WM Folgeabenteuer spielt? Warum sollte es überhaupt ein Bug sein, wenn man 100 Fußbälle bekommt?

      Zitieren

  15. AiluropodaChronos

    Auf dem testserver finde ich das Ramadan Zeugs leider nicht! hat bestimmt noch zu viele Bugs!

    noch ein Tip da Bugusing ja offiziel nicht bestraft wird – bei jedem 4-5. FolgeAT (getestet mit Mutterlieb und alte bekannte) gibt es 100 fußbälle im loot – da hat sich einer wohl vertippt und es sollten 10 rein ;-)

      Zitieren

  16. Damata724

    Es geht mir gar nicht um die Items. Ich habe weder ein Problem mit der Ramadanlaterne noch mit den Datteln und ebensowenig mit dem Kloster. Ich sehe darin nicht die religiösen Elemente, so wie ich auch die Knochenkirche nicht als religiöses Symbol in diesem Spiel sehe. Im Gegenteil durch ihre Bewohner (zum Beispiel die Sumpfhexe) wurde sie ja schon entweiht. Von mir aus könnte BB auch ein neues AT bringen, wo man zum Beispiel eine Tabakmoschee besiegen muss und gewinnen kann oder auch einen Jadebuddha also Dekogegenstand. Umgekehrt hätte ich auch kein Problem damit wenn BB die Klöster in Bierschwemme umbenennen würde, da ich sie auch nur als solche wahrnehme.

    Woran ich mich störe ist die Thematisierung des Ramadan als EVENT. Ein Event feiert etwas, hebt etwas besonders hervor. Einzig und allein daran übe ich Kritik. Wenn sich einer die Laternen im Shop kauft auf die Insel stellt, dann ist das einzig und allein sein Problem. Es stört mich nicht. Ebenso kann jeder frei entscheiden ob er die Klöster aus seiner Insel haben mag oder nicht. Ich möchte hier aber nicht auf einmal gezwungen werden über Questketten den Ramadan zu feiern. Ich bin keine Muslima und für mich hat der Ramadan einen rein religiösen Charakter. Das trifft ebenso auf die christliche Fastenzeit zu, auch hierzu würde ich ein Event grundsätzlich ablehnen.

      Zitieren

  17. Dennis

    Ist die Laterne animiert? Also flackert oder bewegt sich da etwas?

      Zitieren

  18. Sabine Schneider

    Damata, ich kann dir nur zustimmen dass alles Religiöse bei DSO nichts zu suchen hat. Hast du dein Kloster schon abgerissen oder gar nicht erst gekauft?

      Zitieren

  19. csocsirocsi

    Ok, entweder hab ich was nicht gelesen oder bin total blind, weil auf den testi sehe ich von den aufgeführten sachen (ramadan dings, neue mini at-s) rein gar nix.

      Zitieren

  20. HugoDerBoss

    Ja, Damata, das ist eigentlich schon klar geworden aus Deinen vorigen Beiträgen, ich fürchte, da ich habe fehlerhaft formuliert, denn daß ich andere in Beschlag nahm, sollte eigentlich nur für den letzten Punkt geschehen, den Feiertag bzw -anlaß selbst und nicht für die ersten Punkte in der Aufzählung, ist freilich dennnoch einigermaßen frisch herausgenommen von mir. ^^°
    Entschuldigt.

      Zitieren

  21. spip

    Ramadan besteht nicht nur aus Fasten, sondern auch aus Feiern (nach Sonnenuntergang). Ansonsten stimme ich dir voll und ganz zu.

      Zitieren

  22. Damata724

    Hugo, ich lehne dieses Event grundsätzlich ab. Solche Feiertage und eine solche Anbiederung an eine Religion hat bei DSO nichts zu suchen. Weihnachten und Ostern haben schon lange keinen ausgeprägten religiösen Charakter mehr, sondern sind eher kommerzielle Feste (insbesondere Weihnachten). Der Ramadan hingegen ist eine rein religöse Veranstaltung. Das käme in etwa dem gleich, wenn man die Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Ostern als Event thematisieren würde. Das würde ich genauso vehement ablehnen.

    Religion endet zu oft im Fanatismus und darin Menschen in ihren Freiheiten einzuschränken. Egal ob im prüden Amerika, wo die Prüderie vom christlichen Glauben geprägt wird oder im arabischen Raum, wo die Einschränkung der Freiheit aus dem Islam abgeleitet wird. Religion hat schon immer für Konflikte und Kriege gesorgt, da es um reines Glauben geht und eine rationale Diskussion kaum möglich ist.

    Die Frage ist auch, inwiefern die wirklich Gläubigen mit dem Misbrauch ihres Festes zu kommerziellen Zwecken einverstanden sind. Religion hat in einem solchen Spiel nichts zu suchen und ich hätte letztendlich kein Problem damit wenn man die Events zu Ostern und Weihnachten in Frühlings und Winterevent umbenennen würde, um jeglichen religiösen Bezug
    zu vermeiden.

      Zitieren

  23. HugoDerBoss

    Hehe. Ich hoffe doch sehr, daß der Artikel ein Scherz war, obwohl er damit eine löbliche Ausnahme wäre.

      Zitieren

  24. Olf

    Zufall dass der Artikel am 01. April erschienen ist? ;)

      Zitieren

  25. carolusmagnus

    weia, ich hol mal das sago! ;)

      Zitieren

  26. HugoDerBoss

    Na ja, was die Außendarstellung der einen oder anderen Religion angeht, wurde auch genug Schindluder von außen getrieben. So sind wir im Westen doch seit Jahrzehnten durch NATO-Propaganda darauf konditioniert, waffenstarrende, bärtige CIA-Agenten in orientalischen Kleidern mit friedlichen Arabern zu verwechseln.
    Und diese LEGO-Geschichte stinkt für mich auch zum Himmel, weil dort doch offensichtlich ein kleiner Einzelfall durch die Medien unmäßig aufgeblasen wird, um dann riesige Hebel in Bewegung zu setzen. So wird in der sogenannten „freien“ Gesellschaft manipuliert, um die geheimen Absichten von wenigen unter dem Deckmantel des Minderheitenschutzes zu nutzen, um die Mehrheit in die gewünschte Richtung zu drängen.

    Ich habe übrigens nichts gegen das Event, sein Thema und den Feiertag, wie die anderen hier auch, glaube ich, DerRitter, nur macht sich verständlicher Unmut breit über die ständigen Offenbarungen für das im schlechtesten Sinne politische Wesen der Spielentwicklungsleitung, die lügt, manipuliert, taktiert, verzögert, verarscht und die Spieler ausquetscht, so gut es gerade geht, ohne die Mehrheit zu stark zu verärgern, während zwischendurch Brotkrumen gestreut werden und grelle Veranstaltungen geschmissen werden, um den Pöbel zu besänftigen bzw abzulenken. Machtdekandenz wie bei den Caesaren. Ich denke, das faßt es ungefähr zusammen ^^

      Zitieren

  27. carolusmagnus

    vollkommen ok. leider gibt es einige religionen, die mit ihrer aussendarstellung sagen wir mal „etwas verbissen“ umgehen. kleines beispiel dazu:
    http://www.welt.de/kultur/article114916435/Lego-laesst-Jabbas-Palast-verschwinden.html

      Zitieren

  28. DerRitter

    Ich finde es gar keine so schlechte idee nach den Christlichern Festen wie Ostern und Weihnachten (immer große Events) auch mal andere Religionen mit einem kleinen Nicken an zu erkennen.

    Leider kann ich weder Datteln noch die Neue Abenteuerbox mit den Abenteuern noch die Laterne auf dem Testi finden.

    In welcher Kategorie sollen die denn sein?

      Zitieren

  29. carolusmagnus

    das war nur vorauseilender gehorsam. :)

      Zitieren

  30. HugoDerBoss

    Du meinst, so wie Bier in Malzbier ändern müssen? ;-)

      Zitieren

  31. carolusmagnus

    @damata: recht hast du, das mit dem handeln unlimitiert hatte ich vergessen. ich hatte pandurs unwissen nachgeplappert. harhar.

    @tresko: das problem sind die vorkommen, die viel zu klein sind (trotz geskillter geologen).

      Zitieren

  32. carolusmagnus

    islam ist politik? ;) naja, in manchen staaten wohl wirklich.

    ob ich religiöse elemente ins spiel bringen würde, würde ich mir an bbs stelle gut überlegen. es wäre nicht das erste studio, das ein spiel wegen protesten ändern müsste.

      Zitieren

  33. tresko

    Die vielen Dias, die durch die Edelsteingruben ins Spiel reingekommen sind, müssen auch wieder raus und ohne Anreize geht das halt nicht.

    Nur ein Grund warum ich im Moment noch mehr produzieren sollte sehe ich nicht, ob ich jetzt 2 oder 3 Münzen im Stern auslagere ist zumindest mir egal. Ein Steinbruch auf 6 habe ich mir geleistet, man gönnt sich ja sonst nichts.

      Zitieren

  34. Damata724

    Für handelbare Dinge gab es eigentlich nie ein Limit (oder habe ich etwas vergessen?). Somit gehe ich davon aus, dass man Mörtel unbegrenzt kaufen kann. Warum sollte BB sich auch hier selbst das Wasser abgraben? Ich sehe da eher das Konzept dahinter, Ausbau auf Level 6 quasi nur gegen Dias.Halt Ein weiterer Schritt hin zu Pay to Win, vielleicht auch ein Ersatz für die Edelholzplantage/Granitgrube, was ja in die gleiche Richtung zielte. ,

    Und wer noch an Statements von BB glaubt und ihnen vertraut, dem ist aber wirklich nicht mehr zu helfen.

      Zitieren

  35. carolusmagnus

    tja, 1. kommt es anders und 2. als bb sagt. bb kann man einfach nichts mehr glauben.

    handelbar ist mörtel auch jetzt schon, btw. das dürfte auch so bleiben. es bleibt nur abzuwarten, ob es ein limit für mörtel gegen dias geben wird.

      Zitieren

  36. bambam

    mich überrascht nicht das der mörtel jetz für dias in den handel kommt
    ich hoffe nur das der mörtel nicht handelbar ist

      Zitieren

  37. Tommi

    cool,

    endlich wird DSO auch Islam-tauglich.^^

    aber echt, Politik gehört hier nicht rein. Gesellschaftliche Anlässe wie zum Beispiel die Fussball-WM finde ich da in Ordnung.

      Zitieren

  38. spip

    Da empfiehlt sich jemand für euer Team, cAmou. Kommt darauf zurück, wenn ihr den nächsten Aprilscherz bastelt. :-)

      Zitieren

  39. carolusmagnus

    ja, dann max. 21 entdecker! ich brauch ne neue maus! ;)

      Zitieren

  40. cAmou309

    xD

      Zitieren

  41. HugoDerBoss

    Sehe das auch so. Das mit dem Mörtel darf keinen überraschen. Und wer doch überrascht ist, glaubt wohl auch noch an Wahlversprechen und den Weihnachtsmann ^^.

    Habe gehört, im September kommt dann das Puku-Duku-Minievent. Das feiert nur ein kleiner Stamm Kalahari-Buschleute, deswegen geht das Event auch nur drei Minuten. Es gibt drei neue Items: Den Dekograshalm (1×1), das Elefantenskelett (2×2), das Wohnraum für einen Siedler gibt, und ein extrem geheimes Event-Item (Buff), das danach unbegrenzt für Fische zu kaufen ist.

      Zitieren

  42. Damata724

    Also ich hatte das schon so in Erinnerung, dass man Mörtel gegen Dias kaufen kann. Nun habe ich die entsprechende Stelle mal rausgesucht, sie stammt aus dem Sneak Peeek vom 29.04. 2014.

    Eine neue Ressource kommt dafür ins Spiel: Mörtel.
    Sie ist sehr selten und wird vorerst nur zu speziellen Anlässen wie Events, Geschenkepakete usw., verfügbar sein.

    Ich habe wohl Geschenkpakete mit „Erwerb gegen Dias“ gleichgesetzt. Allerdings ist es tatsächlich mal wieder ein schlechter Witz, wenn man ankündigt „sie ist sehr selten“ und man die Resource dann ganz einfach unlimitiert im Shop kaufen kann. Damit ist sie schon mal nicht so selten wie momentan die Bananenschalen xD.

    Und was bitte sind Ramadan Items? Verstehe ich das richtig, dass man sich hier auf einmal auf einen islamischen Feiertag bezieht? Da wurde aus dem Weihnachtsevent ein Winterevent und nun auf einmal ein Ramadan Event? Insgesamt finde ich das schon befremdlich und ich bin mal gespannt wie das international zum Beispiel in den USA ankommt. Religion und Politik sollte in diesem Spiel nun wirklich keine Rolle spielen.

      Zitieren

  43. Olf

    Oh ha, das war in der Tat anders angekündigt. Ich hab mir zwar die Lager noch nicht mit Mörtel voll gemacht, aber dafür lagern nur tausende von Bällen bei mir. Da muss ich nochmal gut überlege, ob ich mir davon Mörtel hole oder die Bälle nicht doch noch in GM umwandel. Im regulären Handel dürfter der Mörtel deutlich günstiger werden.

    Und den Entdecker auch nochmal obendrauf? Junge, junge, mittlerweile hat man da ja ne ordentliche Armada zusammen.

      Zitieren

  44. carolusmagnus

    wundere mich auch, das war so anders kommuniziert worden. da hatten sich sicher schon einige das lager vollgemacht, in der hoffnung auf den grossen reibach nach der wm. ;) so ist es schon fast etwas langweilig, denn die steinbrüche wird kaum einer upgraden wollen (wg. beschränkung der vorkommen). aber vielleicht kommen ja bald noch weitere gebäude mit auf die liste für lvl 6.

      Zitieren

  45. stasi

    das Problem mit der Kommunikation liegt aber daran das Pandur meistens Bull Schitt von sich gibt, oder lieber die Sterne befragt,als sich bei den Entwicklern schlau zu machen wie und was denn nu wirklich kommt.
    allerdings sollte man mal abwarten ob das wirtlich so kommt, da schon so einiges von Testserver nicht übernommen wurde.

      Zitieren

  46. Strike

    Also das verstehe ich jetzt nicht ganz!
    Na ja, aus geschäftlicher Sicht sicherlich,
    aber hieß es nicht, der Mörtel soll eine spezielle und reine Eventressource sein
    und auch nur dort zu bekommen, damit es sich lohnt so viele Events wie möglich mit zu machen!?

    Und nun kommt er doch in den Shop und ist für alle erhältlich?
    Also das hätte ich dann doch anders verstanden, eher so wie den Epischen Shop.

    Aber gut, so kann man natürlich leicht noch paar mehr Taler verdienen.
    Ist jetzt keine Verurteilung, aber wie gesagt, ich hätte das anders verstanden.

      Zitieren

  47. RipClaw

    Der Preis für den Mörtel geht ja.

    Mit dem wöchentlichen Loginbonus kann man sich alle zwei Wochen eine Ladung Mörtel kaufen und zwei Gebäude auf Stufe 6 ausbauen.

      Zitieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *