Ich glaub\‘ ich kukk! nicht richtig.

Banner-Siedler127

Auch wenn ich kein Anno Online spiele und diese Meldung sehr wenig mit „Die Siedler Online“ zu tun hat, so bereitet es dennoch Unbehagen. Egal, wer nun dafür verantwortlich ist oder welche Gründe es nun haben mag: Schockieren ist hier nicht, dass Stellenabbau betrieben wird, sondern wie der Spieler systematisch in zwei Gruppen unterteilt wird.

Hallo Annofans,

wir werden einige Änderungen im Kundensupport vornehmen. Die Änderungen werden Mitte März wirksam.

Welche Änderungen wird es geben?
Im Allgemeinen werden unsere FAQ und der Forum Support verbessert. Der Kundensupport via Ticket wird sich für alle Spieler hauptsächlich auf die Bereiche „Echtgeldeinkäufe & Gutscheine“ und „Belästigung“ konzentrieren. Engagierte Spieler und Spieler, welche das Spiel finanziell unterstützen, haben zusätzliche Möglichkeiten, weitere Anfragen zu verschiedenen Themen via Ticket einzusenden. Dies ermöglicht es unseren Supportmitarbeitern, schneller auf eingehende Tickets zu reagieren.

Nicht zahlende Spieler haben weiterhin Zugang zum Ticketsupport, können Tickets aber nur noch in den Bereichen „Belästigung“ und „Echtgeldeinkäufe & Gutscheine“ einsenden.

Die Änderungen beim Kundensupport werden keinen Einfluß auf den Hilfechat, das Forum oder unsere Moderatoren haben. Sie werden weiterhin im vollen Umfang zur Verfügung stehen und euch unterstützen.

Weiterhin wird unsere FAQ bereits überarbeitet und verbessert, sodass Fragen zum Spielablauf oder Fragen zu Unregelmäßigkeiten weitgehend abgedeckt werden. Unser Ziel ist es eine ultimative Anleitung für Anno Online bereit zu stellen.
Aus diesem Grund haben wir einen neuen Foren Eintrag erstellt, indem wir alle Fragen sammeln, Antworten geben und mögliche Lösungsansätze für auftretende Unregelmäßigkeiten bereitstellen. Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Quelle: http://forum.de.anno-online.com/threads/37541-%C3%84nderungen-im-Kundensupport?p=345862#post345862

Was haltet ihr davon und könnte man diese Idee auf DSO übertragen? Was sagt diese Maßnahme über den eventuellen „Erfolgsstand“ des Spiels aus?
Das soll natürlich nun keine Panikmache oder Schwarzmalerei sein, sondern wie immer nur ein Diskussionsanstoß …