Wie immer ein kurzer Blick auf die Features und Fixes auf dem Testserver vom 26.05.2015.
Wie immer die offizielle und inoffizielle Variante mit Ergänzungen von mir.

Banner-Siedler138

OFFIZIELL

  • Geistergarnisonen zum Planen von Laufwegen auf Expeditionen
  • Neuer Gildenmarkt
  • Beim Klick in das Zahlenfeld (manuelle Eingabe) des Marschalls wird die ursprüngliche Zahl dort direkt komplett markiert
  • Geförderte Gebäude, welche neben einem Vorkommen stehen, zeigen nun die korrekte Restzeit ohne unnötiger Platzverschwendung bei der Anzeige
  • Das Senden von Generälen, welche nicht am Zielort aufgebaut wurden, wurde nun verbessert
  • Beim Besuchen von Freunden wird das Abenteuerquestbuch nicht mehr angezeigt
  • Spieler können einen Namen auswählen, falls Sie beim ersten Einloggen einen Verbindungsabbruch erleiden
  • Minen können nun sofort hochgestuft werden, unmittelbar nachdem ihre Produktion angehalten wurde.
  • Limitierte Angebote als Geschenk zu verschenken wurde aus dem Spiel entfernt, da es nicht wie vorgesehen funktioniert hat
  • Das Drücken der Taste 0 auf dem Nummernblock wird nun die Ansicht auf die Mitte der Insel / Karte zentrieren
  • Die Gildenfenster-Liste wird nun besser nach Spielernamen sortieren
  • Das Auswählen einer Produktionsart in der riesigen Holzverarbeitungsstätte funktioniert nun sofort, nachdem das Fenster geöffnet wurde
  • Verbesserungen an der technischen Leistung von hochstufigen Inseln wurden vorgenommen

UNDOKUMENTIERT

  • Erweiterter Tooltip für den Verteidigungsmeister: Geeignet für Blocken und Sichern
  • Neues Hilfefenster: Blocken und Sichern, Ranglisten
  • PVP-Stufen heißen nun PVP-Level
  • Die drei Schwierigkeitsstufen bei der Stärkepunkte-Übersicht heißen nun \“Kolonie-Level 1/2/3 Anforderungen\“ anstatt \“Karge/reguläre/ergiebigeExpeditionsinseln spielen\“
  • \“Kleines/großes Festungsverteidigungspaket\“ heißt nun \“Kleine/Große Verteidigungsgebäude-Box\“
  • Sollte die Insel nun von dem Support gesperrt sein, wird \“Support-Shutdown\“ angezeigt
  • Neues Symbol für \“Ressource fehlt\“ bei Gebäuden

Geistergarnisonen

helpwindowghostgarrison_1

Das neue Update erlaubt uns als Expeditionsspieler nun, mit Geistergarnisonen Laufwege auf Expeditionsinseln zu simulieren und damit die bestmöglichen und optimiertesten Laufpfade zu finden.

Das Ganze funktioniert folgendermaßen:

Ihr besucht eure Expedition und könnt über ein neues Baumenü die Geistergarnison auswählen.

Diese kann beliebig auf der Insel platziert werden. Auch die Platzierung auf gegnerischem Gebiet ist möglich.

Sobald diese platziert wurde, wird von der Geistergarnison aus der Laufweg simuliert. Zum Abbrechen hier einfach linksklicken oder die Garnison mit dem Abreiß-Symbol abreißen und anschließend neu platzieren. Viel Spaß.

PS: Auf Abenteuern ist diese Funktion aktuell leider nicht aktiv.

Neues Hilfefenster Blocken

Ich möchte gerne besonders auf diesen Teil der Neuerung eingehen, da diese Interessante Elemente enthält.

1) Es wird hier nun ausdrücklich von Blocken und Sichern gesprochen, was quasi bedeutet, dass BB diese Methode als legitim anerkennt. Die Ergänzung des General-Tooltips bestätigen das.

2) Es wurden exakt die beiden Begriffe Block und Lock (Blocken und Sichern) benutzt. Letzteres darf ich, wie man vielleicht gar nicht weiß, stolz meine Eigenkreation nennen.

helpwindowblockinglocking_1

Wenn Ihr in Abenteuern Rohstoffe sparen wollt, könnt Ihr 2 Techniken dafür benutzen: \“Sichern\“ und \“Blocken\“. \“Blocken\“ heißt, dass Ihr mit einem General ein Lager angreift, um den Angriffsbereich auszuschalten, damit ein weiterer General zu einem anderen Lager vordringen kann, ohne abgelenkt zu werden. Mit dieser Technik verliert Ihr die Einheiten des blockenden Generals, aber müsst das Ablenkungslager nicht vollständig besiegen. Ihr könnt alle Lager blocken, die nah beieinanderliegen. (2) Das Timing ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Um den größtmöglichen Zeitrahmen zu haben, solltet Ihr für das Blocken entweder einen langsam kämpfenden General (z. B. Tavernengeneral) oder einen General mit vielen LP verwenden. (1) Mit den roten Fähnchen, die den Laufweg zeigen, (3) könnt Ihr die nötigen Positionen der Generäle bestimmen. Ziel ist, die Generäle so zu positionieren, dass der blockende General das Ablenkungslager in dem Moment in einen Kampf verwickelt, in dem der Hauptgeneral es passiert, um zum Angriffsbereich vorzudringen. (4) Das ist ein sehr schwieriges Unterfangen, da auch nur die kleinste, zeitliche Misskalkulation dazu führen kann, dass das Blocken fehlschlägt. Zögert nicht, Euren Hauptgeneral zurückzuziehen, wenn Ihr bemerkt, dass er abgelenkt wird. Wenn Ihr Euch jedoch zu spät dafür entschiedet, verliert Ihr Eure Einheiten. Also seid Euch immer bewusst, dass Ihr mit dieser Technik auch nicht kalkulierte Verluste erleiden könnt. \“Sichern\“ funktioniert ähnlich wie \“Blocken\“, allerdings mit einem etwas anderen Ziel. \“Sichern\“ heißt, dass Ihr ein Lager so lange wie möglich beschäftigt, damit ein anderer General das Anführerlager dieses Sektors in der Zeit zerstören kann. (2) Wenn ein Anführerlager besiegt wird, werden alle laufenden Kämpfe in diesem Sektor abgebrochen und als siegreich gewertet – ohne Verluste. Das heißt, wenn Ihr ein Lager \“sichern\“ wollt, solltet Ihr einen langsam kämpfenden General oder einen General mit vielen Einheiten verwenden. Seid Euch auch hier dem Folgenden bewusst: Wenn der Anführerkampf zu lange dauert, verliert Ihr den General und all seine Einheiten. Verwendet diese Methode also nur, wenn Ihr Euch sicher seid, dass Ihr den Anführer rechtzeitig besiegen könnt. Obgleich viele Verluste mit diesen Methoden verbunden sein können, so können sie viele Rohstoffe sparen, wenn sie erfolgreich durchgeführt werden. Seid gewarnt: Verluste, die Ihr durch die Verwendung dieser Methoden erleidet, werden in keiner Weise zurückerstattet.

Hilfefenster Ranglisten

helpwindowrankings_1

Ranglisten sind Bestenlisten für den PvP-Modus. Wenn Ihr Level 3 erreicht habt und weitere PvP-Karten spielt, erscheint Ihr auf den Ranglisten. Wenn Ihr Euch Euren Rang ansehen möchtet, klickt auf die Ranglisten-Schaltfläche (1) in der Haupt-Schaltflächenleiste. Dann öffnet sich ein neuer Browser-Tab (2) mit den aktuellen Ranglisten. Ihr könnt Euren Rang weltweit oder mit der derzeitigen Instanz vergleichen. (3) Ihr könnt auch die Art der Rangliste ändern. Es gibt sieben verschiedene Arten: – Effizienz: Der Effizienz-Wert zeigt an, wie viele gegnerische Einheiten besiegt wurden und wie viele Einheiten Ihr verloren habt. – Durchschnittszeit (kleine, mittlere, große Karten): Die Durchschnittszeit ist der berechnete Durchschnittswert aller gespielten PvP-Expeditionen. Alle abgebrochenen oder verlorenen Expeditionen werden mit 3 Stunden berechnet. – Zeit (kleine, mittlere, große Karten): Die Zeit-Rangliste zeigt den schnellsten Durchlauf. Die Rangliste zeigt jeweils die ersten 10 an. Unten seht Ihr Eure Position (4) sowie die über und unter Euch. Die Ranglisten werden jeden Monat zurückgesetzt, aber Ihr könnt zurückspringen und Euch die Ranglisten des vergangenen Monats ansehen.

Fehlende Ressourcen

Ein neues Symbol bei fehlenden Ressourcen bei Gebäuden wurde hinzugefügt. Dieses ist aber vermutlich fehlerhaft und lässt auf eine andere Funktionalität hinweisen. Es sollte höchstwahrscheinlich bei dem alten Symbol bleiben.

Gildenmarkt

… nicht zu vergessen der neue Gildenmarkt mit einigen Beschreibungsfehlern:

1432668382