«

»

Dez 01

Testserver-Update: 01.12.2016

Wie immer ein kurzer Blick auf die Features und Fixes auf dem Testserver von den letzten Updates.
Wie immer die offizielle und inoffizielle Variante mit Ergänzungen von mir.

banner-siedler175

Es hat sich einiges getan in den letzten Testserver-Wochen, doch ich möchte gerne nur über die wichtigsten (und neusten) Änderungen sprechen:

  • Es gibt zwei neue Excelsior-Aussehensveränderungen
  • Märchenabenteuer und 1001-Nacht-Abenteuer geben keine Bohnebelohnungen anteilig der erworbenen EP mehr, wenn es erfolgreich abgeschlossen wurde
  • Assassine und Pfeilregen verbessert (für das Protokoll mit aufgeführt)
  • Weihnachtsförderungen für Weihnachtsabenteuer sind nun löschbar
  • Krampus ist nicht mehr löschbar
  • Rezept: Waldopfergaben ist nicht mehr löschbar
  • Es erscheint nun eine Avatarnachricht, wenn Gebäudeteile für den epischen Hof freigeschaltet werden (können)
  • Abenteuereinladungen können nun abgelehnt werden
  • Abenteuer können verlassen werden, um den Abenteuerslot freizumachen (und neue Einladungen anzunehmen)
  • Neues Gebäudeicon, wenn Sie nichts mehr produzieren können, da die Lager voll sind
  • Abenteuer sind nun stapelbar (für das Protokoll mit aufgeführt)
  • Neue Mini-Events

Excelsior Aussehensveränderungen

Auf dem Testserver kann aktuelle Eine Aussehensveränderung beim Kaufmann aktuell für 100 Goldmünzen erworben werden.

Diese Aussehensveränderung muss auf die Excelsior angewandt werden und hält 5 Tage, bevor sie sich wieder in den ursprünglichen Zustand zurücksetzt.

Die Förderung ist nur auf der eigenen Insel anwendbar.

Eine weitere Version (Excelsior „Halloween“) ist aktuell noch nicht verfügbar.

061480622421001

Excelsior „rustikal“, Excelsior „normal“

Assassine und Pfeilregen (ggf. nicht „brandneu“)

Die Mechaniken von Assassine und Pfeilregen wurden verbessert.

Der Pfeilregen vernichtet nun mindestens 40, höchstens 100 zufällige Einheiten im Gegnerlager (vorher 20 – 50)

Der Assassine wurde ebenfalls in den Werten geändert, was aber dasselbe Resultat bringt: Er vernichtet einen zufälligen Einheitentyp komplett.

Abenteuereinladungen

Die Abenteuereinladungen wurden überarbeitet:

  • Abenteuereinladungen können vom Eingeladenen und Einlader abgelehnt werden
  • Abenteuer können jederzeit verlassen werden, auch, wenn man nur zu Gast ist (Spieler bekommen nur EP für geleistete „Aufräumarbeiten“)
  • Gegangene oder neue Spieler können (wieder) eingeladen werden
  • Nimmt ein Spieler die Einladung nicht an, wird diese automatisch nach 2 Stunden abgelehnt

Neues Gebäudeicon

061480621423001

„Alle Wohnungen sind belegt. Ich produziere nichts mehr“

Abenteuer im Stern

Abenteuer im Stern können nun gestapelt und im Handel im 10er-Pack gehandelt werden.

061480624274001

(Neue) Mini-Events in Kürze

Nahrungsproduktionswoche:
Alle Eure Nahrungsproduzenten sind während des Ereignisses doppelt so schnell!
Wissenschaftsliche Produktion:
Alle Eure Buchmaterial-Produzenten sind während des Ereignisses doppelt so schnell!
Baumaterialwoche:
Alle Eure Baumaterial-Produzenten sind während des Ereignisses doppelt so schnell!
Waffenproduktionswoche:
Alle Eure Metallschmelzen und die meisten Waffenhersteller sind doppelt so schnell!
Kampfwaffenkammerwoche:
Die Kampfwaffenkammer arbeitet während des Ereignisses doppelt so schnell!

8 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. spip

    >>> „Wir freuen uns auf euer Feedback“ schreibt einer der jeweils aktuellen CMs als Startpost, wenn wieder eine Abstimmung ansteht, und dann kommt immer und immer wieder das gleiche: […]

    Außerdem hat sich der Umgang mit Feedback im Forum generell geändert. Ist euch das auch schon aufgefallen?

    Beiträge werden inzwischen routinemäßig verschoben, redigiert und gelöscht; zumeist fehlt sogar eine entsprechende Notiz. So manchen Beitrag bemerkt man nur noch, wenn man in kurzen Abständen die Spalte „Letzter Beitrag“ überprüft.

    Positives Feedback wird besonders hervorgehoben und gelobt. Soll wohl heißen: „Spart euch eure Kritik, die ignorieren wir sowieso.“. Dem negativen Feedback stellt man das Selbstbild entgegen, sinngemäß etwa: „Wir leisten tolle Arbeit, eine große Mehrheit liebt das Spiel ganz genau so, wie es ist.“

      Zitieren

  2. Winnie

    Achtung, Offtopic, aber vielleicht gehört die Änderung des Gildenmarktes auch zu den Updates …

    Gildenmarkt: halbjährlich grüßt das Murmeltier.

    „Wir freuen uns auf euer Feedback“ schreibt einer der jeweils aktuellen CMs als Startpost, wenn wieder eine Abstimmung ansteht, und dann kommt immer und immer wieder das gleiche:
    – sie bieten Dinge zur Auswahl an, die anders einfacher und erheblich günstiger zu bekommen sind, angefangen bei AT, aber auch Buffs
    – sie bieten Dinge zur Auswahl an, die niemand haben will … zumindest nicht für den Einsatz an Gildenmünzen
    – sie bieten maximal ein oder zwei trotzdem attraktive Teile an, und sorgen damit dafür, dass die Gildenmünzen nicht für den Gildenmarkt gesammelt werden, sondern für den Handel

    Das Feedback ist immer das gleiche: Unbrauchbares Zeug, überteuert, wenig Fantasie bei der Auswahl.
    Und dennoch bitten sie jedes Mal erneut um das Feedback, auf das sie sich angeblich freuen.

    Dieses Mal ist das EE die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Wer das in die Auswahl aufgenommen hat, bestätigt einfach nur, dass die Menschen, die immer noch Feedback geben, total Recht haben.

    Im Murmeltier bekommt der Reporter/Meteorologe auch immer wieder Feedback.
    Aber er lernt und ändert sein Verhalten jedes Mal ein kleines bisschen.
    Das ist eigentlich der Sinn von Feedback, dass man daraus lernt und Entscheidungen beim nächsten Mal anders trifft.

    BB freut sich einfach nur auf das Feedback. Jedes Mal. Und das wars dann.

      Zitieren

  3. AKremmer

    Kann ich jetzt mehr als 1/2 Spieler zu einem 2/3 Spieler AT einladen, wenn einer oder mehrere das AT vorzeitig verlassen?

      Zitieren

  4. spip

    >>>wie gibt es denn noch Bohnen
    >>>wenn nicht bei alu &1001-Nacht abenteuern?

    Das bezieht sich nach meinem Verständnis nur auf die Erfahrungspunkte, die ab Stufe 75 (früher: 50) in Zauberbohnen statt in Sterntaler umgewandelt werden. Diesen Sonderfall beseitigt man anscheinend – ohne dass dies im Moment jemand bemerken könnte. An den eigentlichen Belohnungen sollte sich nichts ändern. (Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.)

      Zitieren

  5. siedler-bunt

    wie gibt es denn noch Bohnen
    wenn nicht bei alu &1001-Nacht abenteuern?

      Zitieren

  6. HugoDerBoss

    Gar nicht, Aramo, looten tun alle, wie bisher, die am Ende im AT sind. Einzig die gesammelten EP anderer Zwischendurchhelfer werden aus dem AT „mitgenommen“, und stehen logischerweise nicht mehr den anderen für die Endverteilung zur Verfügung.

    Exzellente Funktionserweiterung, die Sache mit den AT! :-)

    Ein wenig seltsam, daß man die comichaft überzeichnete (und ich finde, häßliche) Excelsior grundsätzlich akzeptieren — und bezahlen muß, will man die grelle Abscheulichkeit hinter ordentlichem Siedler-Stil verschwinden lassen. Hoffentlich läßt sich die Optik permanent ändern, ich wäre ungern gezwungen, die ordentliche „rustikale“ Graphik lokal abzulegen und die Browserabfrage dann umzuleiten. Erstmal wäre das nur für mich sichtbar, und beim Kaffeebesuch auf meiner Insel bekämen alle anderen immer noch Augenkrebs, und außerdem würde das ganze bestimmt gut Fünfzehn Sekunden länger dauern, als diesen ellenlangen Text zu verfassen. -.-

    ;-)

    Ich sekundiere Spip, was den nervigen Flaschenhals des Buchbinders angeht, der natürlich so gewollt ist, um die BB-Formulierung zu verwenden, auch die Erklärung für die fehlende Warteschlange klingt nach Laberunfug für die kleinen Kinderchen. Daran würde auch eine Aktionswoche freilich nichts ändern.

      Zitieren

  7. spip

    „(Neue) Mini-Events in Kürze“:

    Leider keine Talentwoche, in der das Zurücksetzen der Talentbäume verbilligt ist. Leider auch keine Buchbinder- oder Kasernenwoche (oder gäbe es die theoretisch schon?), die unendlich viel nützlicher wäre als beschleunigte Zulieferbetriebe. :-(

    „Abenteuereinladungen“:

    Gilt das auch für kooperative Abenteuer? Muss man einen Ersatzspieler bestechen, falls ein Mitspieler vorzeitig ausscheidet?

      Zitieren

  8. Aramo

    Wie wirkt sich das auf das Loot aus, wenn ein Leecher das AT vorzeitig verlässt?
    Wenn neue Leecher eingeladen werden?
    Wenn keine Einladungen mehr erfolgen?

      Zitieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.